Kindergartenflöte

IMG 20200123 150207046Mit der Kindergartenflöte ist es auch schon Kindern im Kindergartenalter möglich, Blockflöte spielen zu lernen. Sie ist besonders für kleine Hände geeignet. Die Löcher sind gut greifbar, da die Größe und die Abstände auf kleine Finger abgestimmt sind und auf das Oktavloch verzichtet wird. Durch eine Griffmulde liegt die Kindergartenflöte besonders gut in der Hand. Die Töne sind sehr angenehm, da sie tiefer als die der Blöckflöte sind.

Kurz gesagt; die Kindergartenflöte ist ein Instrument, mit dem das Lernen auch schon kleinen Kinder Spaß macht.

Unterrichtet wird sie von Helmut Hofmann, der extra eine Schule für dieses Instrument geschrieben hat. Die Kinder werden im Unterricht von ihm mit dem Klavier begleitet oder sie spielen zum Playback. So klingt es schon ganz schnell, als ob man in einem Orchester spielt.